Hessisches Fernsehen beim SfA

Im Januar 1963 war das Hessische Fernsehen zu Gast beim Schmalfilm- und Foto-Club (SfA)in Alsfeld. Anlaß hierzu waren die Monatsschauen die der Verein drehte. Diese waren eine Einmaligkeit und stellten ein Gegenstück zu den Wochenschauen im Kino dar nur mit dem Unterschied: es waren nur Themen aus dem Alsfelder Leben. Dieser Drehtag zusammen mit den Vereinsmitglidern wurde als Beitrag in „Die Hessen Schau“ im Fernsehen gezeigt.

=> Zurück zur Übersicht

Fotoausstellung – Ausgedient?

Unsere Fotoausstellung findet in diesem Jahr vom 13.03. bis 28.03.19 statt. Während dieser Zeit und den Öffnungszeiten der VR Bank HessenLand eG in der Marburger Straße 6-10 in Alsfeld, könnt ihr unsere Fotos jederzeit besichtigen.

Das Thema in diesem Jahr lautet „Ausgedient?“. Natürlich mit einem Fragezeichen am Ende. Auch, weil man sich dadurch Diskussionen erspart „Hat es wirklich ausgedient?“ Nun, in vielen Fällen dürfte es der Fall sein. Aber auf die Idee mit der Ente muss man erst einmal kommen! Auf einer Straße wird sie aber sicherlich nie wieder fahren.

Fotowalk in Alsfeld – Jeder ist willkommen!

Vor kurzem war der Alsfelder Fotoclub im Wildpark Knüll unterwegs. Da wir bereits früh losfuhren, waren wir auch direkt die Ersten vor Ort. Egal ob Luchs, Wolf oder Bär – um die Uhrzeit waren sie alle unterwegs und wir konnten schöne Fotos schießen. Gegen Mittag, als sich der Park drastisch füllte, machten wir uns wieder auf den Heimweg.

Fotoclub-Ausflug-Tierpark

(mehr …)